DeutschEnglischRussisch

Der Standort Schapen

An unserem Standort in Schapen haben wir drei Tätigkeitsfelder:

 

Erster Herstellungsschwerpunkt ist die Produktion von landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Vom Güllewagen über Tanksattelauflieger bis hin zu Tankaufbauten, Druckmischern und Sonderkonstruktionen können wir in einer separaten Fertigungshalle alle Anforderungen aus der Landwirtschaft erfüllen.
Die Volumina der Behälter sind bis zu einem Inhalt von 35.000 Litern standardisiert. Individuell können weitere Abmessungen hergestellt werden.
Je nach Medium und Kundenwunsch werden Stahl, Edelstahl und Aluminium verarbeitet. Die Behälter können sowohl roh, verzinkt, gebeizt und passiviert als auch KTL/pulverbeschichtet geliefert werden.

 

Im Jahr 2014 haben wir unseren Standort in Schapen noch einmal erheblich erweitert.
Es wurde eine weitere Fertigungshalle für die Herstellung großer Bauteile errichtet. Hier können Konstruktionen mit einem Stückgewicht bis zu 100 Tonnen und einem Durchmesser bis zu 7.500 mm hergestellt werden. Diese Fertigungsmöglichkeiten übertreffen noch einmal die Möglichkeiten unseres Standortes in Hopsten und stellen somit eine hervorragende Ergänzung bzw. Erweiterung des Produktionsprogramms im industriellen Bereich dar.

 

Durch die direkt benachbarte Beschichtungshalle der Fa. Schneider Werk Schapen GmbH können wir auch den Korrosionsschutz dieser Bauteile sicherstellen und anbieten.

 

Der in unmittelbarer Nähe liegende Kanalanschluss ermöglicht den problemlosen Weitertransport dieser oft überdimensionalen Bauteile.

Somit bietet unser Standort in Schapen eine Rundum-Lösung von der Konstruktion über die Herstellung bis hin zum Korrosionsschutz, der Lieferung, der Aufstellung und der Montage für alle großen und schweren Bauteile.

 

- Gesamte Fläche: 15.000 m²
- Überdachte Produktionsfläche: 4.800 m²
- Stückgewichte: bis zu 100 Tonnen
- Durchmesser: bis zu 7.500 mm
- Werkstoffe: Stahl, Edelstahl, Aluminium

 

Zu den Produkten